Projekt Beschreibung

Es werden 6 neue Klassenzimmer gebaut.

Im 2013 hat Hand für Afrika zwei neue Klassenzimmer für die Schule von Pambal Lehar gebaut. Der grosse Andrang von Schülern fordert die Schulbehörden zunehmends. Es werden 6 weitere Klassenzimmer benötigt.
Aus 17 verschiedenen Gemeinden besuchen sehr viele Schüler das Lycée (Gymnasium) in Pambal Lehar. Der grosse Andrang fordert die Schulbehörden. Der Verein Hand für Afrika hat sich bereit erklärt, der Bevölkerung beim Bau von 6 weiteren neuen Klassenzimmern zu helfen. Unser Ziel ist es, dieses schöne Schulprojekt im Jahr 2016 fertig zu stellen. 2 der Klassenzimmer konnten bereits durch die Informatikfirma PETATEC GmbH, in Altendorf, und von Hand für Afrika finanziert werden. Wir danken allen, die uns beim Bau der Klassenzimmer unterstützen. Der aktuelle Projektbericht ist hier zu finden.