Projekt Beschreibung

Aufbau von drei Getreidemühlen und drei Gärten

Das Dorf Godèle liegt im Kotiokh-Tal, einem ländlichen Gebiet abseits von den Hauptverkehrsachsen und mehrere Stunden Fahrzeit von der Hauptstadt Dakar entfernt.

Hand für Afrika engagiert sich seit 2010 zusammen mit Caritas in der Gemeinde Godèle insbesondere in Landwirtschaftsprojekten.

Drei Getreidemühlen, drei Gärten

Es ist vorgesehen, drei Gärtnereien zu je ca. 5’000m2 anzulegen. Dafür sind bereits drei Grundstücke bezeichnet worden. In diesen Gärtnereien können je 25 bis 35 Frauen beschäftigt werden. Die Frauen können so ein eigenes Einkommen erzielen und werden in ihrer Unabhängigkeit bestärkt.

Details zum Projekt sind im Projektantrag zu finden.