Project Description

Die beiden Container begannen Ende April ihre grosse Reise nach Dakar

Der 28. April 2018 war einmal mehr ein guter und erfolgreicher Tag für Hand für Afrika. Bei schönen Wetter hat eine grosse Gruppe von Helfern sortiert, gepackt, verpackt, gestapelt und geschwitzt. Wir denken jetzt gerade an die Männer, welche die Ware im Container deponiert haben. War sehr warm da drinnen, Ihr habt ein besonderes Lob verdient. Einen Löwenanteil an Arbeit hat uns Otto mit dem unentgeltlichen Einsatz seines Lastwagens und Hubstaplers abgenommen. Diese Hilfe ist für uns unbezahlbar – für solch eine Arbeit muss das Herz Hände haben!

Ganz speziell danken wollen wir auch Heidi und Alwin Oggenfuss und Agnes Wüst. Sie haben uns mit einem feinen Znüni und mit Gegrilltem zum Zmittag verwöhnt – auch das gehört dazu. Das feine Essen, die gute Stimmung und die Atmosphäre tragen viel zum Gelingen der Arbeit bei.

Die beiden 40 Fuss Container haben am 30. April 2018 ihre grosse Reise via Hamburg nach Dakar angetreten. Wir danken nochmals allen ganz herzlich die uns bei dieser Arbeit unterstützt haben. Gemeinsam haben wir Schritte im Dienste des Nächsten getan. Die Solidarität, welche unsere senegalesischen Mitmenschen mit uns erleben dürfen, ist wie ein Wunder.

Möge Gott dieses Wunder begleiten und segnen damit es bei den richtigen Menschen gut ankommt.

Allen ein herzliches DANKE, die Freude an der Arbeit und Das Gute möge allen Spendern und Helfern zum Segen werden. 

In Dankbarkeit, das Hand für Afrika Team

 

Hier noch ein paar Eindrücke in Bildern.